Logo orex.de
Kundensupport (+49)-2843-160661

BerryAlloc Click Vinylplanken und -fliesen: Eine echte Innovation

14.08.2017 13:30

Jeder, der schon einmal eine Wohnung renoviert oder sogar saniert hat steht irgendwann vor der Frage: Welchen Bodenbelag nehme ich - Parkett, Teppich, PVC, Fliesen oder Laminat? Die Wahl fällt dann oft auf handelsübliche Laminat- und Parkettplanken oder Steinfliesen. Doch jetzt lohnt es sich nach einer Alternative für die üblichen Bodenbeläge ausschau zu halten. Das Beste daran: auf die beliebten Holz- und Steindekore muss nicht verzichtet werden!

Aufbau der Vinylplanken

Die Lösung: Die PURE Click Vinylplanken und -fliesen von BerryAlloc stellen eine echte Innovation im Fußbodenbereich dar. Sie vereinen die Vorteile eines Vinylbodens mit denen eines Laminatfußbodens. Der PURE Click Vinylboden hat ein einzigartiges Verriegelungsprofil, wodurch das Verarbeiten kinderleicht wird. Darüber hinaus ist es auch noch kratz- und schlagfest. Aufgrund dieser und vielen weiteren Vorteilen kann der Klick Vinylboden im Wohn- und Objektbereich verlegt werden.

Grund genug uns einmal beide Einsatzbereiche genauer anzuschauen.

Vinylplanken und Vinylfliesen im privaten Bereich

Besonders interessant ist für den privaten Bereich, dass die Vinylplanken und Vinylfliesen in unterschiedlichen Dekoren erhältlich sind. Von schlichten Holz-Optiken bis hin zu hochwertigen Steinfliesen Designs im angesagten Vintagestil, lässt sich so gut wie jede vorstellbare Farb- und Maserungsstruktur bei dem BerryAlloc PURE Click System wiederfinden. Darüber hinaus macht das innovative Verriegelungsprofil das Verarbeiten des Vinylbodens extrem einfach, wodurch jeder Hobbyheimwerker den Boden kinderleicht verlegen kann. Trotz der einfachen Verarbeitung und des sehr geringen Eigengewichts, ist die Oberfläche der Fliesen und Planken äußerst robust und weniger empfindlich gegenüber Nässe. Aus diesem Grund kann das Kompaktvinyl auch in Küchen und Badezimmern problemlos eingesetzt werden. Zusätzlich überzeugen die Produkte mit einer hohen Pflegeleichtigkeit. Die Kompaktvinyl-Fliesen und -Planken können nämlich nass und mit handelsüblichen Reinigungsprodukten gesäubert werden und sind dank des PU-Schutzlacks hygienisch und fleckenbeständig. Der angenehme Tritt und der geringe Gehschall auf dem Fußboden runden die positiven Eigenschaften des Produktes perfekt ab und sind Argumente dafür, diesen Boden im Wohnbereich zu verlegen.

Vinylplanken im privaten Bereich 

Vinylplanken und Vinylfliesen im gewerblichen Bereich

Gerade im gewerblichen Bereich erfreuen sich die Vinylplanken und Vinylfliesen immer größerer Beliebtheit. Nicht zuletzt, weil sich der schlagfeste Fußboden besonders bei hoher Belastung, wie z.B. durch Laufkundschaft oder Mitarbeiter im Büro oder im Ladenlokal bewährt hat. Die hohe Pflegeleichtigkeit und leichte Austauschbarkeit des Vinyl Fußbodens wird besonders in der Gastronomie geschätzt, weshalb die Vinylplanken und Vinylfliesen auch dort immer mehr Einzug halten.

Vinylplanken im gewerblichen Bereich

Vinylplanken und Vinylfliesen schnell und einfach Verlegen

Das ist wirklich einfach: Zum Verlegen von Vinylplanken und Vinylfliesen benötigt man lediglich ein scharfes Teppichmesser. Damit werden die Planken oder Fliesen zunächst entlang der Schnittlinie angeritzt und dann einfach abgeknickt. So entstehen weder lästiger Sägestaub noch Holzspäne und es wird ein schnelles Austauschen ermöglicht. Die neuartigen Verriegelungsprofile, an allen vier Seiten, ermöglichen ein unschlagbar einfaches Verlegen des Bodens. Diese sind so robust, dass auch ein mehrfaches Anklicken und Entfernen schadenfrei und ohne zusätzliches Werkzeug durchgeführt werden kann. Durch das 360° Locking System lassen sich verschiedene Dekore und Formate leicht kombinieren, um so z.B. offene Räume optisch voneinander zu trennen.

zurück zur Übersicht