Logo orex.de
Kundensupport (+49)-2843-160661

Aus alt mach neu mit unserem Teak-Pflege-Öl von Wilckens

02.07.2018 11:04

Endlich können die Gartenmöbel wieder aus dem Schuppen geholt werden.

Doch der letzte Sommer ist nicht ganz an den, damals noch schicken, Holzmöbeln vorübergegangen.
Das Holz sieht mittlerweile verwittert aus und gar nicht mehr schön. Auch das Gefühl auf der Haut an den Armlehnen ist nicht mehr angenehm. Der Gartenstuhl fühlt sich rau an und auch der Tisch sieht nicht gerade so aus, als könnte man mit Dekoration noch etwas aus dem Möbelstück rausholen.

Wir haben die Lösung, nicht nur zur Instandsetzung, sondern auch zur Pflege und Konservierung.

Unser Teak-Pflege-Öl von Wilckens

Wir möchten Ihnen mit unseren Produkten nicht nur dabei helfen, Ihren Wohnraum zu verschönern. Auch Ihr Garten trägt einen großen Teil dazu bei, dass Sie sich rundum wohlfühlen und Ihre Freizeit genießen können.

Was ist Teak Öl eigentlich?

Bei Teak-Öl handelt es sich um ein geruchsmildes und leicht zu verarbeitendes Pflegemittel. Dieses dient zum Schutz und zur Konservierung Ihrer Hartholz-Gartenmöbel und findet überall dort Anwendung, wo eine spezielle wasserabweisende Wirkung, zur Bewahrung der Schönheit des Holzes, notwendig ist.

Das Öl ist licht- und wetterbeständig und betont die natürliche Holzmaserung.
Außerdem hat das Teak-Öl eine sehr gute Lichtbeständigkeit und ist feuchtigkeitsregulierend.
Unser Teak-Öl von Wilckens dringt vollständig in das Holz ein und schützt es, aufgrund der UV-Stabilität, vor Vergrauung und Austrocknung.

Wie wird Wilckens Teak Öl aufgetragen?

Zuerst einmal sollten Sie die Möbel säubern und im Anschluss lose und verwitterte Altanstriche abschleifen. Die Oberfläche der Gartenmöbel muss trocken, staub-, schmutz-, fett- und wachsfrei sein. Andernfalls können wir ein optimales Ergebnis nicht garantieren.

Sobald Sie die Vorarbeiten abgeschlossen haben, geht’s ran ans Streichen.

Wilckens Teak-Öl in 2 Farben günstig online kaufen

Hierzu können wir unsere große Auswahl an Hilfsmitteln anbieten:

Hier klicken um Top Maler Zubehör zu günstigen Preisen zu finden

Das Pflege-Öl sollte in zwei Arbeitsgängen, in Maserrichtung mit einem Pinsel, unverdünnt aufgetragen werden. Nicht eingezogenes Material muss mit einem trockenen Pinsel nach ca. 30 – 60 Minuten verstrichen werden, da ansonsten hässliche „Nasen“ entstehen. Das Öl muss vor der Anwendung gut aufgerührt werden, auch zwischendurch während der Verarbeitung oder nach Arbeitspausen.

Wie lange muss Wilckens Teak Öl trocknen?

Trockenzeit (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit)

  • staubtrocken/grifffest: nach ca. 6 Stunden 
  • überarbeitbar: nach ca. 24 Stunden 
  • durchgetrocknet: nach ca. 48 Stunden 

Niedrigere Temperaturen und eine höhere Luftfeuchtigkeit verlängern die Trockenzeit!

Sobald die Trockenzeit abgeschlossen ist, fehlt nur noch Sonnenschein, 25°C und eine Tube Sonnenmilch und der Urlaub im heimischen Garten kann beginnen.

zurück zur Übersicht